Althochdeutsches Wörterbuch

Vaterunser (um 790), Abrogans-Handschrift der Stiftsbibliothek St. Gallen

Projektleitung: Dr. Brigitte Bulitta  (Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig) · Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Förderer: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

Laufzeit: -

Ansprechpartner (TCDH): Dr. Thomas Burch

Forschungsbereich(e): Softwaresysteme und Forschungsinfrastrukturen, Digitale Edition und Lexikographie

Schlagworte: Retrodigitalisierung, TUSTEP, Akademie-Vorhaben

Technologie:

Projektseite: Das Althochdeutsche Wörterbuch

Das „Althochdeutsche Wörterbuch“ hatte zum Ziel, das gesamte erhaltene Wortgut des frühestbezeugten Deutschen aus allen Textsorten zu erfassen und zu erschließen. Es strebte größte Bearbeitungstiefe und umfassende Aussagefähigkeit zu allen sprachhistorischen Fragestellungen an, um der historischen Lexikographie des Deutschen ein grundlegendes, digital verfügbares, langfristig dienliches Forschungsinstrument bereitzustellen.

Die Online-Version des Wörterbuches entstand am TCDH

Das „Althochdeutsche Wörterbuch“ ist auf zehn Bände angelegt. Der aktuelle Publikationsstand ist hier verzeichnet. Die Bände I bis IV sind als Reprint erhältlich. Das TCDH erarbeitete das Althochdeutsche Wörterbuch von der technischen Seite her, zeichnet die Texte gemäß den Richtlinien der TEI systematisch in XML aus, bereitete sie durch die zusätzliche metasprachliche Annotation für vielfältige und bereichsübergreifende Recherchen und Analysen vor und entwickelte eine graphische Benutzerschnittstelle, die vielfältige Nutzerinteraktionen ermöglichen wird. Zum Einsatz kamen dabei das vom TCDH entwickelte Werkzeug Transcribo zur retrospektiven Verknüpfung von Manuskripten und Transkriptionen sowie TUSTEP zur semi-automatischen XML-Auszeichnung der Daten. Nach der Überführung der Daten in den Verbund der Mittelhochdeutschen Wörterbücher ist das „Althochdeutsche Wörterbuch“ seit dem 31. März 2017 im "Trierer Wörterbuchnetz" online verfügbar. Die Onlineausgabe folgt den Lieferungen mit einem Abstand von jeweils drei Jahren. Sie ist (bis auf vereinzelte Buchstabenkorrekturen) druckidentisch und über die Band- und Spaltenzahl zitierbar.

 


Zugehörige Projekte: Wörterbuchnetz

Team TCDH

Alexander Trauth
E-Mail: trau2501atuni-trier [dot] de
Tel: +49 651 201-2679

Dr. Thomas Burch
E-Mail: burchatuni-trier [dot] de
Tel: +49 651 201-3364

Themen