Kick-off-Treffen: Stefan Heym „Ahasver“

Pilotprojekt zu einer digitalen historisch-kritischen Edition

Project launch

Datum:

15.04.2021

Ort:

digital

Kategorie(n):

Veranstaltung
Am 15. April 2021 startete das Projekt „Stefan Heym: ‚Ahasver‘ – Pilotprojekt zu einer digitalen historisch-kritischen Edition“ offiziell mit einem digitalen Kick-Off-Meeting.

Am 15. April 2021 startete das Projekt Stefan Heym: ‚Ahasver‘ – Pilotprojekt zu einer digitalen historisch-kritischen Editionoffiziell mit einem digitalen Kick-Off-Meeting. Besprochen wurden bei diesem ersten Gesamttreffen die Aufgabenverteilung, der Workflow – auch was den Import der „Ahasver“-Digitalisate aus dem Cambridger Heym-Nachlass angeht – sowie eine erste Reihenfolge der zu edierenden Dokumente. Zudem wurde festgelegt, welche Systeme und Werkzeuge des TCDH zum Einsatz kommen werden: die virtuelle Editionsumgebung FuD und das Transkriptionswerkzeug „Transcribo“.


Schlagworte: Digitale Edition, Born Digital