Keli Du

Tel.: +49 651 201-3377

Fax: +49 651 201-3589

Raum: DM 304

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Dr. Keli Du

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Er arbeitet zusammen mit den Geisteswissenschaftlern an ihren Forschungsfragen, um Datenanalyseprobleme zu übersetzen, zur Lösung beizutragen und sich mit  Informatikern, Computerlinguisten oder Statistikern abzustimmen und die Ergebnisse mit Geisteswissenschaftlern zu interpretieren. Seine Schwerpunkte liegen im text mining und topic modeling.


Curriculum Vitae

2013 Beginn des Masterstudium im Fach Digital Humanities an der Universität Würzburg, das er 2016 erfolgreich abgeschlossen hat. Studienbegleitend arbeitete er an der Universität Hamburg von Juli 2011 bis März 2013 als wissenschaftliche Hilfskraft im Drittmittelprojekt „Musikorganisation an den Welfenhöfen.“. Zwischen November 2012 bis Oktober 2015 als wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt DARIAH – DE (Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities) an der Universität Würzburg sowie von November 2015 bis August 2018 als wissenschaftliche Hilfskraft bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Sentimentanalyse über literaturkritisches Schrifttum, am Beispiel des Wertungswandels in den 1880er Jahren“ an der Universität Göttingen.

Beginn des Promotionsstudium 2016 an der Universität Würzburg im Fach Digital Humanities. Seit Juli 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am TCDH im Projekt „Zeta und Konsorten“

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2018.11 – 2018.12  Kurzstipendium am Trier Center for Digital Humanities
  • 2019.07 Alliance of Digital Humanities Organisations (ADHO) Bursary Award 2019

Publikationen

Du, K. & Dudar, J. & Schöch, C., (2022) Evaluation of Measures of Distinctiveness. Classification of Literary Texts on the Basis of Distinctive Words. Journal of Computational Literary Studies 1(1). https://doi.org/10.48694/jcls.102

Schröter, J. & Du, K., (2022) Validating Topic Modeling as a Method of Analyzing Sujet and Theme. Journal of Computational Literary Studies 1(1). https://doi.org/10.48694/jcls.91

Du, Keli. (2022, March 7). Evaluating Hyperparameter Alpha of LDA Topic Modeling. DHd 2022 Kulturen des digitalen Gedächtnisses. 8. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum" (DHd 2022), Potsdam. https://doi.org/10.5281/zenodo.6327965

Du, Keli, Dudar, Julia, Rok, Cora, & Schöch, Christof. (2022, March 7). Kontrastive Textanalyse mit pydistinto - Ein Python-Paket zur Nutzung unterschiedlicher Distinktivitätsmaße. DHd 2022 Kulturen des digitalen Gedächtnisses. 8. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum" (DHd 2022), Potsdam. https://doi.org/10.5281/zenodo.6327967

Du, K., Dudar, J., Rok, C., & Schöch, C. (2021). Zeta & Eta: An Exploration and Evaluation of Two Dispersion-based Measures of Distinctiveness. Proceedings Computational Humanities Research 2021, 1613, 0073. http://ceur-ws.org/Vol-2989/

Schröter, J., Du, K., Dudar, J., Rok, C., & Schöch, C. (2021). From Keyness to Distinctiveness–Triangulation and Evaluation in Computational Literary Studies. Journal of Literary Theory15(1-2), 81-108. https://doi.org/10.1515/jlt-2021-2011

Du, K., & Pielström, S. (2021). The Sensitivity Topic Coherence Measurement to Out-of-Vocabulary Terms. Fabrikation von Erkenntnis. Experimente in den Digital Humanities - vDHd2021https://doi.org/10.17881/melusina.8f8w-y749-tstc

Du, K. (2020). Der Spielraum zwischen "zu wenig" und "zu viel". Presented at the DHd 2020 Spielräume: Digital Humanities zwischen Modellierung und Interpretation. 7. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum" (DHd 2020), Paderborn: Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.4621770

Keli Du. (2019). A Survey On LDA Topic Modeling In Digital Humanities, In: Digital Humanities 2019, unter: https://doi.org/10.34894/H9UYPI

Keli Du; Mellmann Katja (2019). Sentimentanalyse als Instrument literaturgeschichtlicher Rezeptionsforschung. DARIAH-DE Working Papers Nr. 32. Göttingen: DARIAH-DE, 2019, unter: http://webdoc.sub.gwdg.de/pub/mon/dariah-de/dwp-2019-32.pdf

Mellmann Katja; Keli Du (2018). Sentimentanalyse in unstrukturierten Texten (am Bsp. literaturgeschichtlicher Rezeptionsanalyse). In Konferenzabstracts DHd 2018 Universität zu Köln.

Keli Du. (2017). Authorship of Dream of the Red Chamber: A Topic Modeling Approach. In Digital Humanities 2017: Conference Abstracts. McGill University & Université de Montréal, Montréal, Canada, pp. 697-699., unter: https://dh2017.adho.org/abstracts/171/171.pdf

Keli Du. (2016). Testing Delta on Chinese Texts. In Digital Humanities 2016: Conference Abstracts. Jagiellonian University & Pedagogical University, Kraków, pp. 781-783., unter: http://dh2016.adho.org/abstracts/15

Sina Bock; Keli Du; Philip Dürholt; Michael Huber; Stefan Pernes; Steffen Pielström: Der Einsatz quantitativer Textanalyse in den Geisteswissenschaften: Bericht über den Stand der Forschung. DARIAH-DE Working Papers Nr.18. Göttingen: DARIAH-DE, 2016, unter: http://webdoc.sub.gwdg.de/pub/mon/dariah-de/dwp-2016-18.pdf

Lehrveranstaltungen

  • Winter 2019/2020: Seminar: Forschungsmethoden – Topic Modeling, BA-Studiengang Digital Humanities, Lehrstuhl für Computerphilologie, Universität Würzburg

Projekt(e)