Workshop für den WKT-Forschungsschwerpunkt „Digitale Hermeneutik“ - Universität Rostock

Digitale Editionen

Transcribo Annotationen

Datum:

07.10.2022 bis 10.10.2022

Ort:

Freitag, 7. Oktober 2022 und Montag, 10. Oktober 2022, jeweils 9:00–13:30 Uhr, online

Anmeldung bis zum 4.10.2022.

Kategorie(n):

Workshop
Online-Workshop (2 Sitzungen) mit Dr. Claudia Bamberg, Trier Center for Digital Humanities (TCDH) / Universität Trier

Der Workshop ist als Einführung in die Theorie und Praxis digitalen Edierens gedacht. Dabei wird es auch um Fragen und Voraussetzungen der Antragstellung für digitale Editionsprojekte gehen. Der erste Teil gibt eine Einführung in die Grundlagen digitalen Edierens. Im zweiten Teil des Workshops werden die Teilnehmer:innen in einer Hand-on-Session das digitale Transkribtionstool Transcribo kennenlernen und dabei selbst Transkriptionen erstellen. Transcribo wurde vom TCDH in Zusammenarbeit mit dem Projekt Arthur Schnitzler: Digitale historisch-kritische Edition entwickelt und wird in diesem Vorhaben sowie weiteren Editionsprojekten genutzt sowie kontinuierlich um neue Funktionalitäten erweitert. 


Schlagworte: digitale Technologien und Werkzeuge, Editionswerkzeug, Dissemination und Community Building in den DH / Wissensaustausch