Konferenz: DHd2023: „Open Humanities, Open Culture“

DHd2023

Datum:

13.03.2023 bis 17.03.2023

Ort:

Universität Trier sowie Universität Luxemburg

Kategorie(n):

Tagung

Kontakt:

Dr. Joëlle Weis
Vom 13. bis 17. März 2023 sind zwei Universitäten der Großregion, Trier und Luxemburg, gemeinsam Gastgeberinnen der größten Fachkonferenz für digitale Geisteswissenschaften, der DHd2023.

Das Thema „Open Humanities, Open Culture“ wird in Workshops, Vorträgen, Postern und Panels sowohl diskursiv-theoretisch eine Rolle spielen, als auch praxisleitendes Prinzip sein. Die Konferenz richtet sich an (digitale) Geisteswissenschaftler:innen, Informatiker:innen und IT-Spezialist:innen, an Mitarbeitende von Bibliotheken, Archiven oder anderen Wissenseinrichtungen sowie an interessierte Studierende aus dem In- und Ausland.

Das Programm folgt in Kürze.


Schlagworte: Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer, Dissemination und Community Building in den DH / Wissensaustausch